Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rückgabe, Erstattungen und Widerrufsrecht

§ 1 Geltungsbereich des Vertrages

Die folgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer
Shopmop

Murat Varvar
Pallasstr. 6 

10781 Berlin

E-Mail: shopmop@web.de
und dem jeweiligen Käufer auf der Verkaufsplattform Onlineshop im Internet.
Das über Onlineshop eingestellte Angebot mit der Artikelbeschreibung stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

§ 2 Vertragsgegenstand

Gegenstand des jeweiligen Vertrages ist der Verkauf von Waren durch den Verkäufer an den Käufer auf der Verkaufsplattform Onlineshop, insbesondere der Verkauf von Planen, Abdeckplanen, Sitzsäcken, Bootsplanen, Schutzhüllen, Hundekissen und Persennige.
Die auf den allgemeinen Shopmop-Websites oder im Amazon-Shop des Verkäufers eingestellten Warenangebote sind verbindliche Angebote des Verkäufers zum Abschluss eines Vertrages über den jeweiligen Artikel.

§ 3 Preise und Versandkosten

Die auf der Artikelseite angegebenen Preise sind Endpreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Der Käufer trägt zusätzlich die in der Artikelbeschreibung ausdrücklich ausgewiesenen Versandkosten.

Bei Versand in nicht EU-Ländern können Zölle und weitere Abgaben anfallen, diese sind nicht Bestandteil des Verkaufspreise und auch nicht der Versandkosten. Jeder Käufer hat sich bei den Einfuhrbehörden seines Landes über die anfallenden Zölle und Steuern selbst zu informieren.

§ 4 Vertragsschluss, Vertragssprache

Im Fall des Sofort-Kaufs kommt ein wirksamer Kaufvertrag zum Sofort-Kaufen-Preis (Festpreis) zwischen Käufer und Verkäufer zustande, wenn der Käufer die Schaltfläche Sofort Kaufen" bzw. Sofort & Neu" anklickt und den Vorgang bestätigt.
Bei einer Auktion kommt ein wirksamer Kaufvertrag mit demjenigen Käufer zustande, der innerhalb des Angebotzeitraums das höchste Gebot abgeben hat. Die Höhe des Kaufpreises richtet sich nach diesem Höchstgebot.
Der Verkäufer übersendet nach Vertragsschluss dem Käufer eine Bestellbestätigung und Angaben zur Bestellabwicklung.
Der Käufer versichert, dass alle von ihm zur Auktions- oder Kaufabwicklung getätigten Angaben (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung etc.) wahrheitsgemäß sind. Änderungen sind dem Verkäufer unverzüglich mitzuteilen.
Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

§ 5 Widerrufsrecht

Der Käufer kann, wenn er Verbraucher ist, seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. , Fax, E-Mail) oder - wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren

Der Widerruf ist zu richten an: shopmop@web.de

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten des Verkäufers Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen, fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind. Das gleiche gilt für Mängel die durch Handhabung von Ihnen beim Abdecken entstandene Risse und Schäden oder die aufgrund von Gewitter, Brand, Blitzschlag, Stürmen, es sei denn, der Käufer weist nach, dass diese Umstände nicht ursächlich für den gerügten Mangel sind.
Die Farbe von der Material/Gewebe kann je nach Gebrauchsweise und Witterungs- bedingt Ausbleichen, dafür können wir keine Gewährleistung übernehmen.

(4) Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen. Insbesondere haftet Murat Varvar auch nicht für Anwendungsfehler. Murat Varvar ist nicht verantwortlich für Schäden resultierend aus Installation, Anlegen, der Gebrauch der Produkte.Der Kunde trägt zu jeder Zeit die Verantwortung. Regelmäßige Pflege garantiert längere Lebensdauer! Daher sollte eine gute Abdeckplane regelmäßig gereinigt und gepflegt werden, um lange Freude daran zu haben.Im Falle einer Geldrückzahlung erfolgt eine Überweisung unsererseits auf das Konto des Käufers. Der Vorgang der Rückzahlung kann aufgrund des buchhalterischen Ablaufs bis zu 14 Werktage dauern. Wichtiger Hinweis ! Da jedes Gerät, sei es ein Monitor, Kamera, Scanner oder Drucker Farbe unterschiedlich interpretiert, kann es zu Farbabweichungen der hier eingestellten Artikel kommen. Bei verschiedenen Farben kann es zu unterschiedlichen dicke/Gramm des Stoffes führen, da die Lieferanten ab und zu unterschiedliche Waren Liefern. Wir möchten Sie bitten dieses zu berücksichtigen.

(1)Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

§ 6 Gewährleistung

Für einen Sachmangel der Ware gelten grundsätzlich die gesetzlichen Vorschriften. Dies bedeutet, dass der Käufer in erster Linie Nacherfüllung, d.h. nach seiner Wahl Nachlieferung oder Mangelbeseitigung, verlangen kann. Bei Vorliegen der weiteren gesetzlichen Voraussetzungen ist der Käufer berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder von dem Vertrag zurückzutreten.

§ 7 Haftung

Der Verkäufer haftet unbeschränkt für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Für sonstige Schäden haftet der Verkäufer nicht, sofern diese vom Verkäufer, einem gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen einfach fahrlässig verursacht wurden. Bei der Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße

§ 8 Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters.

Impressum

 


Shopmop

Murat Varvar
Pallasstr. 6 

10781 Berlin
USt-IdNr.: DE298757761
St.Nr.: 18/569/01324
E-Mail: shopmop@web.de
Handynummer: 017650155122